Home
NEU in Berlin !
Taekwon-Do

Bedeutung von Taekwon-Do
Formen
Freikampf
Selbstverteidigung
Bruchtest

Gymnastik
Geschichte
Graduierungen
TKD-Lexikon

Der Freikampf = Chayu Taeryon


Im Freikampf, Chayu-Taeryon, werden all die Erfahrungen, Kenntnisse und Techniken, die der Schüler erlernt hat, angewendet. Wichtig hierbei ist die genaue Beachtung der Grundregeln und Grundsätze. Hierzu zählen im traditionellen Taekwon-Do vorallem das Abstoppen der Schläge und Stösse kurz vor dem Ziel. Dies erfordert eine sehr gute Körperbeherrschung. Da im traditionellen Taekwon-Do ohne Schutzkleidung trainiert wird, kommt der Freikampf als Training erst ab einer höheren Gürtelfarbe in Frage.

Video abspielen (7 MB)


Verband
Lehrsystem
Termine
Schulen
Grossmeister Rainer Bachmaier
Meister Sabine
Kontakt
Impressum
 
Multi Media
Hyong
Photogallerie
Verschiedenes
 
Tips und Tricks
Grundschule
 
News und Berichte
Charlie Lee National Open 2002
Jhoon Rhee Tournament 2003
Nachbrenner zur WM in Garmisch 2004
Geschenkte Danprüfung
 
Links
www.art-of-digital-photo.com
www.fotografie-bachmaier.de
www.strawberry-models.com
www.obadoba.de
www.alpen-in-not.de
www.engelchronik.de
www.gabisbilderbox.de
 
www.taekwondo-akademie.de | E-Mail: TKD-Akademie@gmx.de | © 2002 - 2006 by BeeCool